3….2…..1……online

Es gibt eigentlich keinen speziellen Grund, warum ich das Schreiben in diesem Blog starte.  Wahrscheinlich sind es eher die vielen kleinen verpassten Gelegenheiten etwas zu kommentieren, die vergessenen Links, die spannenden Hintergründe der digitalen Medien, die Zahlen, Daten und Fakten, die ich selbst so schwer wiederfinde.

Wenn das alles Gründe sind, einen Blog zu starten, der sich mit der ganzen Spannbreite digitaler Medien, digitaler Webung, der Internetökonomie oder einfach nur den neuesten Gadgets auseinandersetzt, dann kann es jetzt also nur heissen, LOS GEHTS. Also fangen wir an, mal sehen wie lange ich durchhalte 😉

 

77.464 thoughts on “3….2…..1……online